Prof. Dr. med Klaus Steinbach

Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Sportmedizin der Hochwaldkliniken Weiskirchen, Vorsitzender der Medizinischen Kommission der Europäischen Olympischen Komitees (EOC), Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe und Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken

Ich bin Saarlandbotschafter, weil ich als ehemaliger Olympiamedaillen-Gewinner des Saarlandes authentisch und leidenschaftlich über das Saarland als Sportland auf meinen vielen Reisen in und außerhalb Deutschlands berichten kann.

„Mein Bezug zum Saarland“

Ich kam bereits 1969 als Leistungsschwimmer und Schüler der Max-Ritter-Schule nach Saarbrücken, studierte in Homburg Medizin und war in verschiedenen Kliniken im Saarland tätig. 1992 wurde ich Chefarzt der Hochwaldkliniken in Weiskirchen und bin seit 1997 dort Ärztlicher Direktor. Seit 25 Jahren wohne ich nun in Lebach, im Herzen des Saarlandes. Ich bin „Bekenntnis-Saarländer“. Das Saarland ist ein Sportland mit erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern, der wohl am besten ausgestatteten Sportschule Deutschlands mit ansässigem Olympiastützpunkt und vorbildlicher Nähe zu Schulen, Hochschulen und zur Universität. Sport eignet sich hervorragend, um das Image des Saarlandes nach außen zu präsentieren. Hierbei möchte ich helfen. Ebenso, um weitere international erfolgreiche Athleten für das Saarland zu begeistern.