Idee

Das Saarland ist ein attraktiver Wirtschafts-, Forschungs- und Lebensstandort. Um weiterhin erfolgreich diesen Weg zu gehen und die Vorzüge des Saarlandes zu kommunizieren, braucht es starke Partner aus Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Die saarländische Landesregierung  und die SHS Foundation haben es übernommen, ein Partnernetzwerk aufzubauen und zu betreuen. Im Zentrum des Netzwerkes stehen die SAARLANDBOTSCHAFTER, die sich ehrenamtlich für die ideelle Förderung des Saarlandes und ein positives Image der Region einsetzen. Der persönliche oder berufliche Bezug zum Saarland sind Antrieb für diese Aktivitäten.

Saarlandbotschafter sind Multiplikatoren für die Vorzüge unseres Landes. Durch ihre Tätigkeitsfelder wird in unterschiedlichsten Kontexten und aus verschiedenen Perspektiven über das Saarland gesprochen. So werben die Saarlandbotschafter glaubwürdig für die Kultur und die Wirtschaft sowie die Vorzüge des Bundeslandes. Gemeinsam und in individuellen Aktionen unterstützen Sie schwierige Projekte für die Entwicklung des Landes, der Forschung, der Kultur oder des Sports durch Rat und persönlichen Einsatz. Darüber hinaus

  • präsentieren sie das bestmögliche Bild des Saarlandes bei öffentlichen Anlässen, Interviews, Vorträgen oder Auftritten wie auch im Privaten.
  • bringen sie Personen und Institutionen mit dem Saarland in Kontakt, öffnen Türen und unterstützen den Nachwuchs.
  • unterstützen sie Veranstaltungen durch Schirmherrschaften, Vorträge oder Kontakte und empfangen Besuchergruppen.
  • erhalten sie Gelegenheit, das Saarland bei besonderen Gelegenheiten im In- und Ausland zu repräsentieren.

Motivation

Das Engagement der Saarlandbotschafter entfaltet sich, weil:

  • die gemeinsame Mission Schnittmengen zu den persönlichen Zielen der Botschafter aufweist. Indem große Vorhaben gemeinsam gemeistert werden, profitieren Land und Saarlandbotschafter in gleichem Maße.
  • das persönliche Engagement der Botschafter messbar verfolgt und sichtbar gemacht wird. Von den Saarlandbotschaftern wird erwartet, dass sie an geeigneter Stelle für das Saarland werben, darüber hinaus aber auch jährlich Aktionen im eigenen Umfeld entfalten, die für das Land wertvoll sind.
  • die Aktivitäten der Botschafter durch eine Anlaufstelle, das Büro der SHS-Foundation, unterstützt und begleitet werden.